trust icons
Online Poker Spiele von PacificPoker de.888poker.com
download

Die sechs Schritte für Ihren Erfolg bei SNG-Pokerturnieren

Es gibt im Grunde genommen nur sechs Schritte, die Sie befolgen müssen, um in den Low-Stakes-Niveaus der SNGs Profite zu erzeugen. Diese werde ich Ihnen im vorliegenden Artikel näher erläutern. Natürlich führt die Kenntnis dieser Schritte nicht automatisch zu Gewinnen in den höheren Niveaus – dennoch werde ich Ihnen aufzeigen, wie man Profite erzeugt, auch wenn man auf diese Weise nicht sofort reich wird.

1.   DIE AUSWAHL DER SEITE

Bei 888 sind Sie eigentlich immer richtig, denn dort werden Ihnen die besten Pokerpartien online zugänglich gemacht und schon seit geraumer Zeit hat die Seite die führende Position inne. Die Auswahl der Pokerseite ist immer ein entscheidender Faktor, der die Gewinne beeinflusst – genauso wie die Wahl des Casinos beim Live-Poker. Sie können kaum erwarten, in Casinos mit besonders starken Gegnern viel Geld mit nach Hause zu nehmen, oder?

2.   DAS MULTI-TABLE-SPIEL

Obwohl das Spielen an mehreren Tischen kein essentieller Faktor für ein profitables SNG ist, können Sie damit ordentliche Gewinne erzielen. Das Spiel an mehreren Tischen senkt den Dollar-Betrag, den Sie pro SNG erspielen werden, aber steigert die Anzahl der gewonnenen Dollars pro Stunde. Sie müssen dies also abwägen, aber das kann sich durchaus lohnen. Die Anschaffung eines größeren Monitors könnte daher zu einer Ihrer besten Investitionen werden.

3.   IHRE EINSTELLUNG

Ich bin ein Fan des Ausdrucks „Für jeden Topf gibt es den passenden Deckel“. Damit meine ich, dass einige Pokervarianten einfach nicht zu bestimmten Spielern passen. Wenn man nur an SNGs teilnimmt, kann dies auf Dauer sehr eintönig werden. Ich spreche aus Erfahrung, denn ich habe in der Vergangenheit mehr als 700 SNGs in äußerst kurzer Zeit gespielt. Sie stellen für mich keine große Herausforderung dar und ich bevorzugte die komplexeren No-Limit-Ringspiele.

Wenn Sie auch zu den Menschen gehören, die sich schnell langweilen, dann könnten SNGs für Sie ungeeignet sein. Sie sollten in diesem Fall die Teilnahme vermeiden.

4.   SUCHEN SIE RAT

Es gibt mit Sicherheit viele gute Pokerberater. Ich persönlich schaue mir oft Trainingsvideos an. Damit bekommt man das Gefühl, gewissermaßen über einen eigenen persönlichen Trainer zu verfügen.

Dies trifft insbesondere zu, wenn Sie stets Schulungsvideos desselben Trainers anschauen. Falls Sie ein Video kaufen möchten, dann sollte der Trainer dieses Videos eine belegbare Erfolgsgeschichte vorweisen können.

5.     LERNEN SIE ICM

Mit dem ICM (dem Independent Chip Model) steigern Sie Ihre Spielweise auf ein Niveau, das unerfahrene und gelegentliche Spieler niemals erreichen werden. Es gibt viele Software-Tools zu kaufen, die Ihnen die Hauptarbeit dabei abnehmen und man findet diese recht schnell. Sie müssen in der Lage sein, eine äußert gute Spielweise (sogenanntes „Push-Fold-Poker“) an den Tag legen zu können. Die ICM-Theorie macht genau das möglich.

6.     BONI UND PRÄMIEN

Des Weiteren müssen Sie sich alle Prämien und Boni sichern, die die Pokerseite Ihnen anbietet. Achten Sie auf alle aktuellen Boni und Freeroll-Turniere, da diese Ihre Gewinnrate langfristig steigern. Sie können ganz einfach durch die Teilnahme an einem Freeroll ein paar zusätzliche Dollar gewinnen. Halten Sie also die Augen offen und suchen Sie nach entsprechenden Aktionen.