trust icons
Online Poker Spiele von PacificPoker de.888poker.com
download

Bringen Sie Ihren Pokergegner dazu, erneut zu setzen

Im No-Limit-Hold'em machen Sie also den größten Teil der Gewinne in modernen Online-Pokerspielen durch Gegner, die Ihnen in Pots Geld spenden, bei denen es nicht zum Showdown kommt. Wenn es zum Showdown kommt, werden Sie oft nicht das beste Blatt haben, egal wie stark Ihr Blatt ist. Wenn der Pot auf 200BB steigt und Sie sich in einer Heads-up-Situation befinden, und Sie nicht die Nuts haben, können Sie nicht sicher sein, dass Sie das beste Blatt haben. Je weiter Sie von den Nuts entfernt sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie nicht das beste Blatt haben.

Den Gegner zum Aussteigen bringen

Das gilt besonders für Spiele wie Full Ring No Limit. Das Gros Ihrer Gewinnrate kommt von Spielern, die mit Blättern ausgestiegen sind, die Ihre beim Showdown hätten schlagen können. Sie kommen auch aus Blättern, mit denen Ihr Gegner gegen Sie gesetzt hätte. Zum Beispiel wenn Ihr Gegner als erstes auf einen Pot blufft und beide Blätter schwach sind. In Heads-up-Situationen hat oft keiner der Spieler ein Blatt, das sich behaupten kann.

Wenn ich spiele ist mein Ziel, wann immer möglich mithilfe der implizierten Wahrscheinlichkeiten einen großen Pot zu gewinnen oder zu isolieren und mit einem Gegner in eine Heads-up-Situation zu gelangen. Manchmal versucht Ihr Gegner in solchen Situationen eine anständige Hand zu bekommen und daraus Wert zu ziehen, aber meistens hat er Nichts und wird setzen, wenn er das Gefühl hat, dass Sie nichts haben. Sehen wir uns ein Beispiel an, damit Sie verstehen was ich meine. Alle bis auf Ihren Gegner am Cutoff, der 7 $ in einem NL 200 setzt, sind ausgestiegen. Sie gehen mit 10d-8d mit und der Flop ist 9c-6s-4h und Ihr Gegner passt.

Weitere Einsätze herauszukitzeln ist entscheidend

Idealerweise wollen Sie, dass Ihr Gegner auf Ihr Blatt setzt, so dass Sie erhöhen können, um einen erneuten Einsatz zu bekommen. Aber Ihr Gegner durchkreuzt Ihre Pläne, indem er auf dem Flop passt. Sie könnten setzen, aber Sie versuchen Ihren Gegner dazu zu bringen, zu setzen. Der Turn ist 4s und Ihr Gegner passt. Sie passen ebenfalls. Der River ist Qh und Ihr Gegner setzt 12 $ in den 17-$-Pot. Sie erhöhen auf 36 $ und Ihr Gegner steigt mit einem wahrscheinlich wertlosen Blatt aus und Sie streichen auf dem River 12 $ extra ein.

Natürlich mussten Sie mehr Geld riskieren, um sein Geld zu bekommen, aber diese Strategie ist stärker als einfach nur zu wetten, wenn ihr Gegner passt. Beim Online-Poker sind Risiko und Gewinn eng miteinander verknüpft und Sie werden lernen, dass Sie umso mehr gewinnen werden, je mehr Sie bereit sind, beim Poker zu riskieren. Dadurch wird auch Ihre Gewinnrate steigen.