trust icons
Online Poker Spiele von PacificPoker de.888poker.com
download

Die fünf besten Tipps, um beim Online-Poker Geld zu verdienen

Spielen Sie besseres Poker mit unseren Top-Tipps zum Geld verdiene

Online poker gibt es schon seit 1999. Allerdings kam diese Spielvariante erst richtig in Fahrt, als Chris Moneymaker im Jahre 2003 das Hauptevent der WSOP gewann – damals strömten neue Spieler in die Live-Casinos und versuchten sich am online poker. Heutzutage sind viele Millionen Spieler aktiv und auch Sie können dabei sein. Laden Sie einfach die Software herunter und eröffnen Sie ein Konto. Welche weiteren Möglichkeiten gibt es, um mit hoher Wahrscheinlichkeit Gewinne abzuräumen? Befolgen Sie einfach unsere Top-5-Tipps und finden Sie es heraus.

Beginnen Sie in den Low Stakes

Die Mehrheit der Pokerspieler beim Online poker heutzutage sucht ein kurzweiliges Vergnügen. Dies bedeutet, dass diese Spieler nicht zu den ernsthaften Gegnern oder Profis zählen, obwohl einige von ihnen es sind. Sie werden es also nicht ständig mit sehr starken Gegnern zu tun haben. An einem Tisch können ein 85 Jahre alter Großvater aus Stockholm und eine 35-jährige Hausfrau aus London nebeneinandersitzen. Diese Spieler finden Sie vor allem in den Low-Stakes- und Micro-Stakes-Niveaus. Sie sollten zuerst in diesen Niveaus Ihr Glück versuchen und sich die Spielfertigkeiten aneignen. Ihr Guthaben wird entsprechend zunehmen.

Nutzen Sie die Anmeldeboni

Beim Online-Poker gibt es überall kostenloses Spielguthaben. Dies kann in Form von Anmeldeboni, Prämien, Freerolls oder vielen weiteren Dingen zur Verfügung stehen. Sie werden jedes Mal mit einem Geldbetrag belohnt, den Sie daher nicht an den Spieltischen gewinnen müssen. Wenn Sie die Wahrscheinlichkeit für ein profitables Online-Poker maximieren möchten, dann müssen Sie jeden Strohhalm hierfür ergreifen.

Nehmen Sie nur an Spielvarianten teil, die Sie verstehen

Beim Poker gibt es viele Varianten und Ihre online poker umgebung stellt Ihnen diese zur Verfügung. Wenn Sie die Regeln oder die grundlegenden Strategien einer Pokervariante nicht verstehen, dann sind Ihre Erfolgschancen sehr gering. Daher besagt dieser Tipp, dass Sie nur an Varianten teilnehmen sollten, die Sie auch verstehen und die Sie recht gut beherrschen.

Spielen Sie zu Beginn nur an einem Tisch

Sie haben bestimmt schon einmal von Profis gehört, die beim Online-Poker an acht, zehn, zwölf oder sogar mehr Tischen gleichzeitig spielen. Wahrscheinlich haben Sie bereits daran gedacht, es ihnen gleich zu tun und ebenfalls an mehreren Tischen zu spielen. Wenn Sie mit dem Online-Poker beginnen, müssen Sie diese Ideen möglichst schnell verwerfen. Sie können zu einem späteren Zeitpunkt die Multi-Tables in Angriff nehmen, wenn Sie die erforderlichen Fertigkeiten erworben haben. Belassen Sie es am Anfang bei einem Tisch und lassen Sie die anderen Spieler den Fehler der Gier begehen.

Spielen Sie so, als ob Sie nur zum Spaß antreten würden

Wir alle wissen, dass Online-Poker nur ein Spiel ist und wir sollten es zu Beginn daher auch nur als eine Möglichkeit zu kurzweiligem Vergnügen betrachten. Es ist immer wieder faszinierend zu beobachten, wie Poker von einem Besitz ergreifen kann. In kürzester Zeit werden Sie alle relevanten Pokerbücher gelesen haben und die Partien ernsthaft in Angriff nehmen. Verluste können Sie mental beeinflussen – in diesem Fall wären Sie ein schlechter Pokerspieler. Poker ist ein Spiel, das eine geistige Ebene beinhaltet und Sie müssen mental stets in Top-Form sein, um Ihr Gewinnpotential zu maximieren.