trust icons
Online Poker Spiele von PacificPoker de.888poker.com
download

Mitglieder des Team 888poker schaffen es zum 3. Tag der WSOP

Jeff Fenech, der drei Mal Boxweltmeister war, hat es bis zum 3. Tag des .000 Main Event bei der World Series of Poker in Las Vegas geschafft. Fenech ist damit länger im Spiel geblieben als Shane Warne, sein australischer Landsmann und Kollege beim Team 888poker, und als der Weltmeister von 2005, Joe Hachem.

Fenech beschloss Tag 2 des Main Events mit 66.000 Chips und sein Spiel erinnerte an den Kampf eines Boxers – seine Aggressivität am Pokertisch scheint sich ausgezahlt zu haben; er präsentierte den Zuschauern eine spannende Darbietung.

Jeff kommentierte: „Ich habe gestern zwei Spieler K.O. geschlagen, ohne dass Sie einen Kratzer abbekommen haben.“ Am Ende des zweiten Tages rangierte er auf Platz 659 unter den 1296 Spielern, die an diesem Tag spielten. Shane Warne, Mannschaftskollege beim Team 888poker, schied am zweiten Tag aus dem Main Event aus. He hatte KQ, der Flop war K, 2, 5, und dann setzte er alle Chips gegen einen unbekannten Gegner. Der Gegner hatte zwei Asse.

Weder Turn noch River konnten Shane helfen und er wurde aus dem Turnier eliminiert. Team 888poker macht sich gut, so auch der VIP-Spieler Patrick de Koster, der am Tag 2a Rang 49 mit 197.900 Chips erreichte. Insgesamt haben es mehr als zehn Spieler bis zu Tag 3 geschafft, darunter der 888poker-Botschafter und irische Champion Padraig Parkinson. Weitere Informationen über 888poker und spannende 888poker-Promotions finden Sie unter www.888poker.com.

Einen Blick hinter die Kulissen bei 888poker inklusive neuer Videos, VIP-Kommentaren und Links zu den Twitter-Konten und Blogs von Team 888poker gibt es auf www.888behindthescenes.com.