trust icons
Online Poker Spiele von PacificPoker de.888poker.com
download

Top-Ratschläge von Profis für ein besseres Pokerspiel

In diesem Artikel werden wir uns ansehen, warum die Position im Online-Poker von so großer Wichtigkeit ist. Sie werden schon in verschiedenen Artikeln und Magazinen darüber gelesen haben, warum dies so wichtig ist, aber vielleicht haben Sie die ganze Bedeutung der Wichtigkeit der Position noch nicht ganz verstanden.

Weitere Informationen

Um sich wie Ihr Gegner verhalten zu können, ist enorm im Online-Poker, aus dem einfachen Grund, weil Sie so mehr Informationen erhalten. Z. B. werden Sie die meiste Zeit am Tisch damit verbringen, dass Sie entweder aussteigen oder mit ein schwachen bis mittlerem Blatt spielen, wenn Sie ein Blatt spielen. D. h., dass Sie weitere Informationen benötigen. Beim Online-Poker erhalten Sie diese Informationen, indem Sie sich wie Ihr Gegner verhalten.

Große Pokerblätter bringen mehr Geld

Weitere Informationen im Online-Poker zur Verfügung zu haben, ist auch für andere Bereiche nützlich. Einer dieser Bereiche ist, wie Ihr starkes Blatt mehr Geld einbringt, wenn Sie Ihre Position inne halten. Nehmen wir an, dass der Flop auf dem Tisch im No Limit Texas Hold’em 10-7-2 ist. Jetzt liegt es an Ihnen zu handeln, nachdem Ihr Gegner geschoben hat. Sie können jetzt auch schieben und Ihrem Gegner die Möglichkeit geben, eine kostenlose Karte aufzunehmen. Es ist unwahrscheinlich, dass der Flop seinen Bereich getroffen hat und die Chancen, dass Ihr Gegner nach Ihrer C-Wette aussteigt, sind sehr hoch.

Schwache Hände verlieren Geld

Wir können den vorherigen Grund auf den Kopf stellen, indem wir uns ansehen, wie schwache Blätter weniger Geld verlieren, wenn man im Online-Poker eine gute Position inne hat. Ein Blatt mit 8-6s ist, auch wenn sehr spekulativ, kaum oben im Pre-Flop, wenn es um die Stärke des Blattes geht. Wenn man jedoch seine Position inne hat, können wir sehen, ob unsere Gegner an ihren Karten interessiert sind oder nicht. Dies steigert unsere potentielle Rentabilität, wenn es um die Stärke des Pokerblattes geht, bei jedem nachfolgendem Aussteigen.  

Vermindert die Varianz

Zusätzliche Informationen beim Online-Poker bedeuten auch, dass wir sehen, wenn es eine stärkere Macht gegen uns gibt. Nehmen wir an, dass wir Qc-Qd in der Big-Blind-Position auf der Hand haben (Ring Game mit Geld, No Limit Texas Hold’em). Der Spieler mit einem Deep Stack in der mittleren Position erhöht. Der Small Blind setzt alles ein und jetzt sind wir wieder dran. Obwohl unsere Position absolut schlecht ist, konnten wir unsere relative Position mit großer Wirkung nutzen, um herauszufinden, dass unsere Königinnen mit Sicherheit nicht das beste Blatt sind und wir somit garantiert aussteigen sollten.

Tilt wird verringert

Mit einer überlegenen Position im Online-Poker hat man außerdem die Möglichkeit, Ereignisse viel mehr unter Kontrolle zu halten. Das überträgt sich dann auf eine niedrigere Varianz, wie wir bereits gesehen haben und vermindert dann den Tilt. Es gibt kein schlimmeres Gefühl im Online-Poker, als auf den zweitbesten Flop zu wetten und auf den Wert zu wetten oder was Sie dafür halten, nur um herauszufinden, dass Sie in das Flop-Monster eines anderen Spieler gewettet haben. Das waren die fünf wichtigsten Gründe, warum die Position im Online-Poker so wichtig ist.