trust icons
Online Poker Spiele von PacificPoker de.888poker.com
download

Unsichtbare Poker Fähigkeiten für den Erfolg beim Online-Poker

Man benötigt eine solide Pokerstrategie, viele Pokertipps und die Erfahrung von vielen gespielten Pokerhänden, bevor man einer der großen Texas Hold’em oder Omaha Hi Spieler werden kann. Doch es gibt noch ein paar andere Fähigkeiten, die ebenfalls Einfluss auf die eigene Pokerkarriere haben.

Man muss das Spiel lieben

Die erste Fähigkeit eines erfolgreichen Online Poker-Spielers besteht darin, dass er eine Beziehung zu diesem Spiel aufbaut, die durch nichts zerstört werden kann. Einige Leute spielen gerne Online Poker, weil Sie es Im TV gesehen haben, weil Ihre Freunde es auch tun oder weil Sie etwas Extrageld gebrauchen können. Das ist ja alles ganz nett, doch wenn Sie Ihre Gewinne maximieren, Ihre Gewinnchancen steigern und aus sich den bestmöglichen Poker-Spieler machen wollen, dann muss Poker für Sie mehr sein, als nur ein Spiel. Sie müssen es zu Ihrem Leben machen.

Die Fähigkeit zum Fokussieren

Die zweite unbedingt notwendige Fähigkeit ist das Vermögen, die gesamte Konzentration auf das Online Poker Spiel zu fokussieren. Viele Spieler schaffen es gerade mal 50% oder 60 % Ihrer Konzentration auf das Spiel zu lenken – die Ergebnisse sind dementsprechend. Es ist wie mit allem im Leben. Soll es richtig gut sein, und das gilt besonders für das Online Pokern, dann müssen 100% der Hirnleistung beim Spiel sein. Diese eine kleine Sache unterscheidet schon diejenigen, die bei Online-Poker-Turnieren immer Kasse machen von denen, die meistens früh rausfliegen und nie einen großen Gewinn einfahren.

Unerschütterliche Beharrlichkeit

Die letzte Fähigkeit ist die Standhaftigkeit. Sie müssen beharrlich sein, ganz gleich, welche Situation Sie im Spiel erwartet. Zweifelsohne werden auch Sie in Situationen kommen, in denen Sie alles hinschmeißen wollen, in denen Sie einen großen Teil Ihres Guthabens verlieren und Sie der Meinung sind, dass Sie mit keiner Hand mehr gewinnen können. Das passiert jedem einmal! Wenn den richtig guten Spieler so etwas passiert, dann geben sie nicht auf – sie spielen dann einfach weiter, weil sie an sich glauben. Genau das müssen Sie auch lernen und anwenden. Es ist ganz egal, wie gut Ihre Pokerstrategie ist, wie viele Pokertipps Sie auf Lager haben oder wie viele Hände Sie schon gespielt haben – wenn Sie aufgeben, dann sind Sie ein Verlierer.

Eigentlich kann wirklich jeder ein guter Pokerspieler werden. Doch ein großartiger Spieler werden nur die wenigsten. Sie benötigen diese Fähigkeiten, um weiter zu kommen, als Sie irgendein Gegner bringen kann. Online-Poker ist ein Konkurrenz-Spiel und Sie müssen besser sein als die anderen, um gewinnen zu können. Trainieren Sie also ihre Fähigkeiten, damit Sie fokussierter und standhafter werden als Ihre Gegner.